Sommerferien

being up to date

Letzter Schultag war schnell Geschichte

In der Schule ist Ruhe eingekehrt
© 2016
In der Schule ist Ruhe eingekehrt
Ein Schuljahr ist zu Ende. Schon wieder. Die Schüler der Abschlussjahrgänge haben ihre Zeugnisse erhalten und planen in eine neue Zukunft.
Die Schüler, die die Sommerferien nutzen werden, um sich zu erholen, zu verreisen oder wie auch immer die Sommerzeit nutzen werden, sehen sich in 6 Wochen wieder.

Frau Röder und Frau Kay wünschen wir für ihren Schritt in einen neuen Lebensabschnitt Gesundheit und alles Gute.

Die Schule bleibt vom 04.07. - 22.07.2016 geschlossen.

Uns allen eine schöne Ferienzeit.
 

24.06.2016, A. Schure
 

Studienfahrt 2016

Studienfahrt 2016
© 2016
Studienfahrt 2016
In den vergangenen Tagen, vom 4.-9. Juni, fand zum 10. Mal die Studienfahrt ins Saarland statt. Ziel der Studienfahrt ist es vor allem, einen Einblick in Ziele, Strukturen und Funktion verschiedener europäischer Institutionen zu schaffen.
Unterkunft bot uns das Gästehaus Braunshausen, das umgeben von Wald am Fuße des Peterbergs liegt. Neben seiner wunderschönen Umgebung bietet es außerdem eine Vielzahl von Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

In Kleingruppen wurden Vorträge zu Themen aus Kunst, Geschichte oder Sozialkunde erarbeitet. Neben den selbständigen Arbeitsphasen referierten Prof. Dr. Dr. Timmermann, Dr. Weber zu Themen der Europapolitik und Herr Schenk zu Präsentationstechniken. Innerhalb der 6 -tägigen Studienreise unternahmen wir auch Ausflüge in die Städte Straßburg, Verdun und Metz.
Während unseres Aufenthaltes in Straßburg besichtigten wir sowohl das Europaparlament als auch den Europarat. In beiden Gebäuden hatten wir die Möglichkeit, einen kurzen Film über die Aufgabenfelder der Institutionen anzuschauen sowie an einer Führung teilzunehmen. Nach einiger Freizeit in Straßburgs Innenstadt ging es weiter zum Deutschen Weintor, das einst als eine Art Grenzbefestigung der Deutschen gegen die Franzosen diente. Heute kann man hier Wein kaufen oder wie wir... weiter

13.06.2016, Michael Seyboldt
 

Regelungen zum Schulessen in der letzten Schulwoche

Regelungen beim Essen beachten!
© 2016
Regelungen beim Essen beachten!
Liebe Schüler und liebe Eltern,
Da der Schulalltag in der letzten Woche anders organisiert wird, als in den vorangegangenen Wochen, wird es nur noch am Montag (20.06.2016) Mittagessen in der Mensa geben.

Am Freitag, den 17.06.2016 und am oben genannten Montag ändert sich auch der Speiseplan. Das Angebot für diese beiden Tage kann man am Aushang in der Mensa entnehmen.

Aufgrund einiger interner Veränderungen haben wir für den Monat Juni den Speiseplan nicht veröffentlicht.  

09.06.2016, A. Schure
 

25. IGS-Pokal schon wieder Geschichte

Beste Stimmung kurz vor dem Anspiel
© 2016
Beste Stimmung kurz vor dem Anspiel
Gegen 14 Uhr stand das knappe aber dennoch sichere Ergebnis fest.
10 gemeldete Mannschaften aus Jena und Gera stellten sich unter Beweis.
2 Spiele vor dem großen Ende gab es drei Favoriten mit gleichem Punktestand - richtig spannend also.
Letztlich holte sich wieder eine Mannschaft des Otto-Schott-Gymnasiums den begehrten Pokal.
Platz 2 ging an die Erste der Jenaplanschule, Platz 3 verdiente sich das Team des Carl-Zeiss-Gymnasiums.
Unsere junge Mannschaft belegte den 4. Platz.

Bliebe zu erwähnen, dass auch das Wetter wieder fantastisch war.
Es soll ja schon erste Beschwerden geben ... IMMER gutes Wetter ... 

Die Ergebnisse
06.06.2016, A. Schure
 

Protokoll der Klassensprechersitzung

Wichtige Informationen vom 23.05.2016
© 2016
Wichtige Informationen vom 23.05.2016
Am vergangenen Montag, den 23.05.2016, tagten alle Klassensprecher.
Zwei Schwerpunkte standen im Mittelpunkt:
A) Ein Fest organisieren aus Anlass des Schuljubiläums "25 Jahre IGS" - Sind die Schüler wieder voller Ideen?
B) Werbung für den 7. Besuch der Young Americans an der IGS im September 2016 

Zum Protokoll
30.05.2016, A. Schure
 

Unsere 8. Klassen melden sich aus Warnemünde

Erwärmung am Strand - dann kann die erste Trainingseinheit beginnen.
© 2016
Erwärmung am Strand - dann kann die erste Trainingseinheit beginnen.
Also: Alle sind gut angekommen. Und beschäftigen sich seit heute mit der Aufgabe, weswegen sie ja eigentlich mit dem Zug (!) an die Ostsee gefahren sind: Teilnehmen am lokalen Wettstreit im Drachenbootrennen. Und vielleicht sogar, um gut abzuschneiden. Wir drücken all unsere Daumen. 

Weitere Fotos - hier
26.05.2016, A. Schure
 

Zum 7. Mal an der IGS - The Young Americans

Anmeldungen ab sofort möglich
© 2016
Anmeldungen ab sofort möglich
Vom 29.09. - 02.10.2016 kommen die die Young Americans wieder an die Schule.
Wir suchen wieder Familien, die Quartiere bereitstellen aber auch zahlreiche teilnehmer am Workshop.
Die Anmeldeformulare bekommt Ihr im Sekretariat oder Ihr ladet sie Euch hier runter. Beide Anträge findet Ihr unter Lernmitteldateien.  

Formular für Quartiere
18.05.2016, A. Schure
 

Sitzung der Schülersprecher am 23.05.2016

Termin nicht verpassen!
© 2016
Termin nicht verpassen!
(AH) Liebe Klassensprecherinnen und liebe Klassensprecher!

Wir laden euch herzlich am Montag, 23.05.2016 zur 6. Stunde, um 13:05 Uhr in den Raum 1.07 zur Klassensprecherkonferenz ein.

Wir bitten darum, dass aus jeder Klasse nur ein Vertreter an der Konferenz teilnimmt!

Die Tagesordnung:

• Schulfestwoche
• Ideensammlung für ein Schulfest
• Termine
• Sonstiges 

Offizielle Einladung
12.05.2016, A. Schure
 

Projekt - Drachenboot im Schuljahr 2015/2016

Alle in einem Boot
© 2016
Alle in einem Boot
(MK) 20 Schüler in einem Boot und nur miteinander kann ein gutes Ergebnis erreicht werden oder alle gehen Baden.
Die Herausforderung heißt Drachenboot fahren und besteht darin, dass alle Schüler sich im schwankenden Boot anpassen, sie stimmen ihre Bewegungen aufeinander ab und treffen Absprachen.
Die ersten Versuche der Schüler der Klassen 8a und 8c im Drachenboot erfolgten im September 2015. Lediglich ein Handy ging baden. Also wurde schnell der Entschluss gefasst, an der 12. Rostocker Schülermeisterschaft in der Sportart Drachenboot teilzunehmen.
Seit dem 12. April 2016 trainieren die Schüler nun im Rahmen des Sportunterrichts.
Eine wunderbare Unterstützung erfahren die Schüler und der Sportlehrer Herr Peukert durch den Trainer Uwe Koch vom Jenaer Kanu- und Ruderverein.
Im Mai fahren dann beide Klassen an die Ostsee und nehmen dort dem Drachenbootrennen teil. Außerdem lernen die Schüler eine andere Region Deutschlands kennen. Neben Wettkampf und Training stehen die Besichtigung einer Robbenstation sowie die Erkundung der Stadt Rostock auf dem Plan.
Und immer wieder trainieren die Schüler das, wofür im Schulalltag oft zu wenig Zeit bleibt – miteinander reden, aufeinander Rücksicht nehmen, jeden akzeptieren wie er... weiter

12.05.2016, A. Schure
 

Speiseplan Mai

Ein kurzer Mai
© 2016
Ein kurzer Mai
Wir weisen immer wieder auf einige wichtige Regelungen hin:
- Mitunter kann sich der ausgewiesene Speiseplan kurzfristig ändern. Apetito bittet das zu berücksichtigen.
- In unserer Mensa könnt Ihr von 11.30 Uhr - 14.00 Uhr Mittag essen. Danach darf kein Essen mehr angeboten werden.
- Wenn Wandertage, Exkursionen (ganztägig oder stundenweise) geplant sind, bitte unbedingt rechtzeitig das Essen abbestellen. Es tut Eurem Konto gut und zugleich muss letztlich nicht so viel Essen entsorgt werden. 

Speiseplan Mai
08.05.2016, A. Schure
 

OTZ - Mit Maibaumsetzen startet der Jenaer Westsportplatz-Verein in die Freiluft-Freizeit-Saison

Maibaumsetzen auf dem Westsportplatz: 15 Meter ist der Baum lang, und er stammt – wie immer – aus dem Jenaer Forst. Foto: Frank Kramer.
© 2016
Maibaumsetzen auf dem Westsportplatz: 15 Meter ist der Baum lang, und er stammt – wie immer – aus dem Jenaer Forst. Foto: Frank Kramer.
(OTZ/LK) Dreizehn Mal hat der Verein „Initiative Westsportplatz“ die Eröffnung der Saison bereits gefeiert, zum zwölften Mal wurde zu diesem Fest am Wochenende der Maibaum aufgestellt. Doch noch nie war das Wetter so schlecht wie in diesem Jahr.
Punkt 12 Uhr – und damit zwei Stunden vor den Göschwitzern – wurde die 15 Meter hohe und geschmückte Tanne aus dem Jenaer Forst dennoch von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Jena-Mitte hochgezogen: als erster Maibaum 2016 in der Stadt. Obwohl die Wehren – insbesondere die Göschwitzer das anders sehen werden, denn eigentlich ist das Maibaum-Setzen ihnen und den Feuerwehrvereinen vorbehalten, in Jena-West aber ist die Sportplatz-Initiative dafür verantwortlich, die Freiwillige Feuerwehr Mitte leistet seit einigen Jahren „Amtshilfe“, zumal das Aufstellen des Baumes nicht ungefährlich ist. Mit dabei ist auch die Jugendfeuerwehr.

Auf dem Westsportplatz wird die Saison traditionell am Wochenende vor dem 1. Mai eröffnet. Ab sofort kann also wieder Freizeitsport betrieben werden. Der Sportplatz steht allen offen – dem Opa mit seinen Enkeln ebenso wie den Beach-Volleyballern, den Tischtennis-Begeisterten ebenso wie den Freizeitkickern. ... ... 

Zum OTZ-Artikel
25.04.2016, A. Schure
 

Aus aktuellem Anlass - Unterrichtsregelungen am Mittwoch

Der Schulleiter informiert
© 2016
Der Schulleiter informiert
(RS)Liebe Eltern, lieber Schüler,
für Mittwoch, den 20.4.2016 sind mehrere Demonstrationen in der Innenstadt genehmigt worden. Dadurch ist zu befürchten, dass aufgrund zahlreicher Straßensperrungen bereits ab 13.00 Uhr eine größere Anzahl von Schüler/innen mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht mehr rechtzeitig nach Hause kommt.
Für diesen Tag habe ich deshalb in Absprache mit anderen Jenaer Schulen folgende Regelungen getroffen:

1. Der Unterricht der Klassenstufen 5 bis 12 endet einheitlich um 11.40 Uhr. Die restlichen Stunden fallen ersatzlos aus.
2. Die Abiturprüfung des 13. Jahrgangs findet planmäßig bis zum offiziellen Ende statt, hier wird nichts von der Arbeitszeit gekürzt.
3. Für alle Klassen wird ab 11.40 Uhr das Mittagessen in nur einem Durchgang ab 11.40 Uhr bis ca. 12.20 Uhr ausgegeben.

Alle Klassenleiter informieren morgen, am 19.04.2016 ihre Schüler.

Mit freundlichen Grüßen

R. Schütz
Schulleiter
 

Offizielle Mitteilung
18.04.2016, A. Schure
 

Schüleraustausch 2016 - Endlich der Link zum Blog

Les souvenirs ? - Et voilà.
© 2016
Les souvenirs ? - Et voilà.
Irgendwas hat doch noch gefehlt...
Die Fotos, der Blog ...
Hier ist er. 

Viel Spaß beim Nachlesen.
16.04.2016, A. Schure
 

Samstag - Radio hören!

Der OKJ - Bietet immer Möglichkeiten, selbst Sendung zu machen. Einfach gut.
© 2016
Der OKJ - Bietet immer Möglichkeiten, selbst Sendung zu machen. Einfach gut.
Nicht vergessen:
Morgen, Samstag, 13 - 14 Uhr OKJ!
Ihr hört die komplette Sendung der Workshopgruppe "Radio" vom Schüleraustausch.
Wiederholung am Montag, 18.04.2016, gleiche Zeit.
Aber da sind wir ja (leider) alle in der Schule ...

 

HP OKJ
15.04.2016, A. Schure
 

Freikarten des FC gegen Wacker Nordhausen zu haben - nur nicht ganz zum Nulltarif

Freikarten zu haben!
© 2016
Freikarten zu haben!
Es gibt Freikarten vom FC für die Schüler der IGS.
Dienstag und Freitag in der ersten Hofpause hält Herr Kramer die Karten bereit.
Wer eine Frage rund um den Jenaer Fußball richtig beantwortet, erhält eine Freikarte.
Nutzt die Chance! 

11.04.2016, A. Schure
 
mehr News unter:  Schulnews  Fördervereinnews  Pressestimmen  Communitynews  Sportnews  Schülervertretungsnews  IGS-Shop  Protokolle Schülervertretung
 


Bewerte diese Homepage auf Schulhomepage.de!
IGS "Grete Unrein"
August-Bebel-Str. 1
07743 Jena

Telefon: 03641/449342
Fax: 03641/449341

Büroöffnungszeiten
Mo-Fr
09:25-09:45 Uhr
11:25-11:50 Uhr
13:00-15:00 Uhr
Mittagspause 12:00-12:30

Impressum
weitere Informationen zum Fach Medienkunde
www.medienkunde.de
  741007 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)