Jahrgang 9 - Großes B...
Dienstag - Klassenspre...
Klasse 8c - Schulärzt...
Erster unterrichtsfrei...
Reformationstag
Jahrgang 10 - Projekta...

being up to date
Dienstag - Klassensprecherkonferenz
6. Stunde, Raum 0.05

Bitte aus jeder Klasse einen Vertreter senden.

Speiseplan im Oktober

Mittagsangebot im kurzen Oktober
© 2017
Mittagsangebot im kurzen Oktober
Wichtige Regelungen beim Mittagessen in der IGS-Mensa:

- Der Apetito-Chip ist IMMER mitzubringen!

- In unserer Mensa könnt Ihr von 11.30 Uhr - 14.00 Uhr Mittag essen. Danach darf kein Essen mehr angeboten werden.
- Bei geplanten Wandertagen, Exkursionen (ganztägig oder stundenweise), bitte unbedingt rechtzeitig das Essen abbestellen. Es tut Eurem Konto gut und zugleich muss letztlich nicht so viel Essen entsorgt werden.
- Mitunter kann sich der ausgewiesene Speiseplan kurzfristig ändern. Apetito bittet das zu berücksichtigen.
- Die Liste der Zusatzstoffe befindet sich in der Mensa am Eingang.

Wichtig: Am Montag, den 30.10.2017 ist unterrichtsfrei. Also gibt es auch kein Mittagessen in der Schule. 

Zum Angebot
12.10.2017, A. Schure
 

Protokoll der Klassensprechersitzung vom 25.09.2017

Wichtige Beschlüsse
© 2017
Wichtige Beschlüsse
Anbei das Protokoll der Septembersitzung aller Klassensprecher. 

Zum Protokoll
12.10.2017, A. Schure
 

MNT-Lager im September

MNT - Hier spielt gerade das N wie Natur eine wichtige Rolle
© 2017
MNT - Hier spielt gerade das N wie Natur eine wichtige Rolle
(SL) Auch in diesem Jahr nahmen wieder Schüler unserer 6. Klassen erfolgreich am MNT-Camp in Ehrenfriedersdorf an den Greifensteinen / Sachsen teil.
Vom 18.09. - 22.09.2017 konnten sie viel Wissenswertes über Mineralien, Zinnerz-Bergbau, Textilindustrie, altes Handwerk im Erzgebirge sowie über Pilze, Moose, Borkenkäfer, Wald und Hochmoor erfahren.
Praktische Fertigkeiten waren gefragt beim Mineralienschleifen, Brettchenbrennen, Wasseranalysieren und Heftergestalten.
Am besten kamen aber das Einfahren ins ehemalige Saubergwerk und der Kletterwald an. Greifensteine, Stülpnerhöhle und Greifenstein -Freilichttheater standen am Freitag auf dem Programm.

 

09.10.2017, A. Schure
 

Juniorwahl 2017

Alles wie bei den Erwachsenen - Mit Ausweis, Wahlbenachrichtigung und Wahlkabine
© 2017
Alles wie bei den Erwachsenen - Mit Ausweis, Wahlbenachrichtigung und Wahlkabine
(HZ) Im Vorfeld der Bundestagswahl hatten unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, an der "Juniorwahl 2017" teilzunehmen. Die IGS "Grete Unrein" hatte sich, wie in den letzten Jahren, am Projekt beteiligt, welches die Bundestagswahl detailliert simuliert. Insgesamt nahmen deutschlandweit über 3.000 Schulen teil, was ungefähr 1,5 Millionen Wahlberechtigten entspricht.

In den Wochen zuvor hatten sich die Schülerinnen und Schüler im Sozialkunde-Unterricht, anhand abgestimmter Arbeitsmaterialien, mit dem Wahlsystem der Bundesrepublik Deutschland beschäftigt. Der Wahlgang wurde für alle Wahlberechtigten (ab der achten Klasse) zum praktischen Erlebnis. Mögliche Hemmschwellen sollen durch das Projekt abgeschwächt werden; außerdem erhofft man sich dadurch eine Sensibilisierung für das Wahlsystem in Deutschland.

Die Ergebnisse der Juniorwahl werden zeitgleich mit den Ergebnissen der Bundestagswahl bekanntgegeben. Für die Politik könnten sie sehr aufschlussreich sein - handelt es sich doch bei den Wahlberechtigten der Juniorwahl um die potentiellen Wählerinnen und Wähler von morgen! 

24.09.2017, A. Schure
 

Die Arbeitsgemeinschaften starten

Auch in diesem Schuljahr ein großes AG-Angebot
© 2017
Auch in diesem Schuljahr ein großes AG-Angebot
Die AG-Angebote wurden bereits in allen Klassen gelesen und besprochen. Zahlreiche Anmeldungen liegen uns bereits vor.
Auch die Umfrage, welches Angebot an Arbeitsgemeinschaften gewünscht wird, gibt interessante Aufschlüsse.
Leider kommen wirmomentan vor allem im sportlichen Bereich an unsere Raum-Grenzen.

Alle Wünsche sind aber auf jeden Fall zur Kenntnis genommen.

Den Start der AG Gitarre und der AG Hip Hop geben wir umgehend bekannt.  

20.09.2017, A. Schure
 

Ablauf Juniorwahl

Bitte Termine gut einhalten
© 2017
Bitte Termine gut einhalten
Am Mittwoch findet, wie bereits auch hier angekündigt, an der IGS die Juniorwahl 2017 statt.
Alle Klassen der Jahrgänge 8 - 13 wurden und werden darauf gut vorbereitet. 

17.09.2017, A. Schure
 

Die Stimmen der Zukunft - die Juniorwahl 2017

Bundestagswahl 2017 / Juniorwahl 2017
© 2017
Bundestagswahl 2017 / Juniorwahl 2017
Jena. Ab dem achtzehnten Lebensjahr hat jeder Deutsche das Recht wählen zu gehen. Um Schüler und Schülerinnen in Deutschland auf diesen wichtigen demokratischen Vorgang vorzubereiten, gibt es die sogenannte „Juniorwahl“.
Bei dieser Wahl nehmen deutschlandweit über 3000 Schulen teil.
Rund 1.5 Mio. Schüler/innen geben in der Woche vor der Bundestagswahl ihre Stimme ab. Durch dieses Projekt sollen die Heranwachsenden einen ersten Einblick in das Wahlsystem bekommen.
Dabei dürfen Schüler ab der achten Klasse an der Wahl teilnehmen.
Ziel des Projektes ist es, einen Überblick über das deutsche Wahlsystem und die Parteien zu bekommen. Außerdem lernen die Schüler Entscheidungen zu treffen und sich eine eigene Meinung zu bilden. Dafür bereiten sich die Schüler schon Wochen vor der eigentlichen Wahl im Sozialkunde-Unterricht vor. Die Lehrer bekommen für die Vorbereitung Materialen, wie Bücher und Fortbildungsvideos bereitgestellt.
Im Unterricht wird dann beispielsweise der Aufbau des Bundestages, der Begriff der Demokratie sowie das Wahlsystem schülerfreundlich erklärt. Außerdem erarbeiten sich die Schüler/innen einen Überblick über die Parteien und ihre Parteiprogramme.

Am 24. September 2017 wird das Gesamtergebnis der Juniorwahl parallel zum Ergebnis der Bundestagswahl veröffentlicht.... weiter

12.09.2017, A. Schure
 

Regelungen im Bahn- und Busverkehr

Bitte beachten!
© 2017
Bitte beachten!
Alle Schüler und Schülerinnen kommen bestimmt gut nach Hause, die Haltestellen der vertrauten Linien im heutigen Nachmittagsbereich liegen in der Regel nicht im Stadtzentrum, sonder in der näheren Umgebung.
Bitte beachtet den Link vom Jenaer Nahverkehr. 

Link
12.09.2017, A. Schure
 

Partnerschaften mit IGS in Gießen und Deidesheim wieder aktiv

Kontakte wurden schnell geknüpft zwischen den Schülern aus Gießen, Jena und Deidesheim
© 2017
Kontakte wurden schnell geknüpft zwischen den Schülern aus Gießen, Jena und Deidesheim
(KS/SH) Nach Unterbrechung wurde auf Einladung der IGS Deidesheim/Wachenheim das traditionelle Treffen der Partnerschulen wiederaufgenommen.
So machten sich 14 Schüler der 6. und 9. Klassen auf den Weg zum Kennenlernen, Wandern, Kultur genießen und zum naturwissenschaftlichen Wettstreit.
Nach anfänglichem Fremdeln war in der Jugendherberge Neustadt an der Weinstraße endlich Gelegenheit, sich näher kennenzulernen. So tauschte man am nächsten Tag bei Dombesichtigung in Speyer, Sea-Life und Rheinschifffahrt Erfahrungen und Adressen aus.

Ein großes Lob und dickes Danke gebührt dem Vorbereitungsteam um Sarah und Johannes aus Deidesheim, denen es gelang, dass sich alle rundum wohlfühlten.

Pläne für das kommende Jahr, dann in Gießen, wurden bereits geschmiedet.

Vielen Dank und herzliche Grüße aus Jena

 

06.09.2017, A. Schure
 

Unsere Fahrt nach London

Letztlich ging es doch noch nach London - Alle sehr zufrieden, wie man sieht
© 2017
Letztlich ging es doch noch nach London - Alle sehr zufrieden, wie man sieht
Am Samstag, dem 12.08.2017, trafen sich die Schüler der Klassenstufen 9 und 10, welche London erkunden wollten, 21:30 Uhr am Busbahnhof. Nachdem das Gepäck in den Bus eingeladen war und sich alle von den Eltern verabschiedet hatten ging es
auch schon los. Nach mehreren Stunden Fahrt erreichte der Bus Calais.

Von dort aus ging es mit der Fähre nach Dover. Danach brachte der Bus alle Anwesenden nach London, wo ein Besuch bei Madame Tussaud‘s anstand. Im Anschluss trafen wir unsere Gastfamilien, übten uns im Small Talk und verbrachten bei ihnen unsere erste Nacht.

Am nächsten Morgen trafen sich alle 08:00 Uhr, um gemeinsam nach London zu fahren. Dort fand eine Stadtrundfahrt mit Stopps an interessanten Sehenswürdigkeiten begleitet von einem Tourguide statt. Später konnten die Schüler sich für einen Besuch im „Science“ oder „Natural History Museum“ entscheiden – beide empfingen die Besucher mit zahlreichen Möglichkeiten, sich auszuprobieren.
Der Dienstag startete mit einer Klippenwanderung am Beachy Head an der britischen Küste. Die Tour dauerte knapp 2 Stunden. Kurz darauf ging es nach Brighton. Einige Schüler machten sich auf den Weg und suchten die Lanes, um dort... weiter

06.09.2017, A. Schure
 

Neue Schülervertretung für 2017 – 2019 erfolgreich gewählt

Luca, Maria und Etienne - die neuen Schülersprecher
© 2017
Luca, Maria und Etienne - die neuen Schülersprecher
(AH/SK) Liebe Schülerschaft,

wie ihr wisst, fand am Donnerstag, den 31. August 2017 die Schülerdirektwahl in der Aula statt. Wir möchten euch nun über den Verlauf der Wahl und die Wahlergebnisse informieren.
Die Wahl der Schülervertretung fand in sechs Wahldurchgängen statt, an der die Klassenstufen geschlossen teilnahmen. Nachdem wir den Wahlablauf erklärten, stellten sich die drei Kandidaten Maria Stathi (8b), Etienne Fleck (8c) und Luca Amft (9b) persönlich mit ihren Wahlversprechen vor. Themen waren unter anderem Mobbing an der Schule einzudämmen, eine zweite Tischtennisplatte für den Schulhof mit Hilfe von Spendengeldern zu finanzieren, ein Schulpatenschaft mit einem Kinderheim aufzunehmen sowie das Projekt „Schüler helfen Schülern“ weiter auszubauen.
Mit einer spannenden Wende am Ende der Wahl konnte sich Luca Amft (9b) gegen seine Mitstreiter durchsetzen. Er gewann die Wahl mit 179 Stimmen, Maria Stathi (8b) erhielt 161 und Etienne Fleck (8c) 138.
Ihr wart an dem Verfahren der Schülerdirektwahl sehr interessiert. Nur vier Schüler/-innen haben sich mit ihrer Stimme enthalten und 49 Schüler/-innen konnten aufgrund von Abwesenheit nicht an der Wahl teilnehmen. Somit haben 486 Schüler/-innen erfolgreich teilgenommen.
Nach einer kurzen Beratung nach der Wahl,... weiter

31.08.2017, A. Schure
 

Holger-Brand-Gedenkturnier am 09. September 2017 ab 9.30 Uhr auf dem Westsportplatz Jena

Volleyball für Holger Brand
© 2017
Volleyball für Holger Brand
(MF) Liebe Volleyballer aus Jena und Umgebung,
in diesem Jahr verabschiedeten wir uns von Holger Brand, einem der engagiertesten Sportlehrer und Volleyballer unserer Stadt. In Gedenken und zu Ehren wird am 09.09.2017 der Westsportplatz für das erste Holger-Brand-Turnier geöffnet. Bei tollen Spielen und gemeinsam Gesprächen wollen wir auf viele schöne Momente zurückblicken und einen sportlichen Tag im Sinne von Holger begehen.
Für eine Mittagsverpflegung und Getränke wird gesorgt. Duschen und Umkleidekabinen stehen euch ebenfalls zur Verfügung. Zuschauer, Fans und Freunde von Holger Brand sind herzlich willkommen. Startgebühr sowie Erlöse aus dem Verkauf von Lebensmitteln und Getränken kommen den Kindern von Holger Brand zugute.

Spielregelungen:

Format: Quattro-Beachvolleyball-Mix-Turnier
Je Mannschaft 2 Männer und 2 Frauen.

Anmeldung bitte per Mail bei m.feiler195@gmail.com. (Hier werden alle Anmeldungen gesammelt, um einen entspannten Turnierverlauf zu ermöglichen.
Einzelanmeldungen sind möglich, da die Teams auch vor Ort zugelost werden können. Schreibt bitte direkt in der Mail dazu, ob ihr als Einzelperson oder Team beim Turnier antreten werdet.

Teams können direkt noch einen Wunsch-Teamnamen hinzufügen. Natürlich freuen wir uns auch, wenn ihr erst am 09.09.2017 um 09.30 Uhr spontan am Westsportplatz auftaucht, um am... weiter

27.08.2017, A. Schure
 

Mittagessen in der IGS-Mensa - Septemberangebot

Mittagessen im September
© 2017
Mittagessen im September
Auch für das neue Schuljahr gelten folgende wichtigen Regelungen:

- Der Apetito-Chip ist IMMER mitzubringen!

- In unserer Mensa könnt Ihr von 11.30 Uhr - 14.00 Uhr Mittag essen. Danach darf kein Essen mehr angeboten werden.
- Bei geplanten Wandertagen, Exkursionen (ganztägig oder stundenweise), bitte unbedingt rechtzeitig das Essen abbestellen. Es tut Eurem Konto gut und zugleich muss letztlich nicht so viel Essen entsorgt werden.
- Mitunter kann sich der ausgewiesene Speiseplan kurzfristig ändern. Apetito bittet das zu berücksichtigen.
- Die Liste der Zusatzstoffe befindet sich in der Mensa am Eingang.  

Zum Speiseplan
27.08.2017, A. Schure
 

Protokoll zur Klassensprecherkonferenz vom 23.08.17

Wichtig
© 2017
Wichtig
Herr Schütz hat die Vorschläge für die unterrichtsfreien Tage in diesem Schuljahr weitergegeben (Es gibt in diesem Jahr zwei unterrichtsfreie Tage):
a) Montag, der 30.10.17 (Brückentag)
b) Mittwoch, der 16.05.18 (Hauprüfungstag, für alle frei außer den 10. und 13. Klassen)
c) Freitag, der 18.05.18 (Brückentag)

Es sind vermehrt Diebstähle in letzter Zeit aufgetreten:
- Vor allem Geld wurde gestohlen
- Alle Schüler werden aufgefordert, ihre Wertsachen nicht in den Räumen oder davor zu lassen, sondern sie vor allem in den Hofpausen immer bei sich zu tragen bzw. im Schließfach einzuschließen!

Frau Schure hat auf die wenig besuchten Arbeitsgemeinschaften im vergangenen Schuljahr aufmerksam gemacht. Vorraussichtlich wird es ein neues Pfandsystem geben, das heißt, die Teilnehmer einer AG werden dazu aufgefordert, einen Pfand zu zahlen, der bei regelmäßiger Teilnahme zurückerstattet wird.

Vorschläge für die Gestaltung der Hausaufgabenhefte für nächstes Jahr können bei Frau Schure eingereicht werden (Büro der Stundenplanung in der 1. Etage)

Frau Hempel hat auf die Neuwahlen der Schülervertretung und die Vertreter des Jugendparlaments aufmerksam gemacht
- für beide Ämter werden noch Bewerber gesucht
... weiter

27.08.2017, A. Schure
 

Erstes Projekt zum Kennenlernen erfolgreich durchgeführt

Projekttage zum Kennenlernen, nicht nur im eigenen Klassenraum.
© 2017
Projekttage zum Kennenlernen, nicht nur im eigenen Klassenraum.
(AH /SK) Vom 14. bis zum 16. August 2017 fand unter der Leitung von Frau Hempel und ihrem Praktikanten Sandro Klemm (frisch gebackener IGS-Abiturient) das Projekt „Gemeinsam Klasse sein“ in der Klasse 5b statt. Dabei lernten sich die Schüler in zahlreichen Übungen kennen und entdeckten gemeinsame Interessen.
Sportliche Aktivitäten auf dem Hof und in der Aula lockerten die Projekttage auf. Bei der Planung und Durchführung einer gemeinsamen Hofpause konnten unsere Jüngsten sich beim Zweifelderball austoben und in der Aula bei einem Hindernisparcours das gegenseitige Vertrauen beweisen.
Oft diskutierten die Schüler Sachverhalte im Stuhlkreis, indem die Schüler rege ihre Meinung kundtaten. Sie analysierten einen Film zum Thema Mobbing, wodurch auch dieses ernste Thema von Anfang an nicht totgeschwiegen wird. In diesem Zusammenhang haben die Schüler gelernt, kollektiv sowohl positives als auch negatives Feedback auf eine freundliche und höfliche Art und Weise zu geben.
Zum Schluss hat die Klasse drei Grundregeln für das Verhalten in der Schule aufgestellt, die als Wegweiser für das zukünftige Klassenklima gelten sollen.

Für die Klassen5a und 5c findet das Projekt „Gemeinsam Klassen sein“ in den nächsten Wochen... weiter

17.08.2017, A. Schure
 
mehr News unter:  Schulnews  Fördervereinnews  Pressestimmen  Communitynews  Sportnews  Schülervertretungsnews  IGS-Shop  Protokolle Schülervertretung
 

Vertretungsplan

Vertretungsplan App

Notenbuch

Gästebuch

IGS "Grete Unrein"
August-Bebel-Str. 1
07743 Jena

Telefon: 03641/449342
Fax: 03641/449341

Büroöffnungszeiten
Mo-Fr
09:25-09:45 Uhr
11:25-11:50 Uhr
13:00-15:00 Uhr
Mittagspause 12:00-12:30

Impressum
weitere Informationen zum Fach Medienkunde
www.medienkunde.de
   1060182 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)