Der Märchenerzähler ...
Weihnachtskonzert an d...
Jahrgang 13 - Letzter ...
Weihnachtsferien
Jahrgang 13 - Start de...

being up to date

Weihnachtskonzert an der IGS

In diesem Jahr nur ein Konzert!
© 2019
In diesem Jahr nur ein Konzert!
Wir laden herzlich zum Weihnachtskonzert an der IGS ein.
In diesem Jahr ein gemeinsames Projekt mit dem Adolf-Reichwein-Gymnasium und der IGS Grete Unrein.
Gäste sind herzlich willkommen. 

Zur offiziellen Einladung
05.12.2019, A. Schure
 

Mittwoch - Klassensprecherkonferenz

Klassensprecher - Termin nicht verpassen!
© 2019
Klassensprecher - Termin nicht verpassen!
Liebe Klassensprecher, am Mittwoch, 4.12.2019 findet in der 6. Stunde im Raum 0.05 die nächste Klassensprecherberatung statt.

Bitte pro Klasse einen Vertreter senden.

Anbei die offizielle Einladung mit den geplanten Themen.  

Zur Einladung
02.12.2019, A. Schure
 

Friedensaktivistin Faten Mukarker am Freitag an der IGS

Berichtet über über die besonderen Bedingungen des alltäglichen Lebens.
© 2019
Berichtet über über die besonderen Bedingungen des alltäglichen Lebens.


(AH) Liebe Schüler*innen der IGS und des Angergymnasiums,

Ich freue mich, euch auf die Lesung „Leben zwischen den Mauern“ mit der Friedensaktivistin Faten Mukarker aus Palästina aufmerksam machen zu können.

Im März 2019 reiste ich mit einer Frauengruppe aus Jena nach Beit Jala in Palästina. Die Mauer um Bethlehem hat in uns großes Unbehagen ausgelöst. Die Erzählungen von Faten sowie der gemeinsame Ausflug nach Hebron haben uns nachhaltig beeindruckt.
Faten Mukarker ist im November 2019 auf Lesereise durch Deutschland. Diese Gelegenheit haben wir genutzt, Faten am 29.11.2019 in unsere Schule einzuladen.

Unsere Schulleitung hat die Veranstaltung für die gesamte Abiturstufe als Pflichtveranstaltung geplant.
Wir freuen uns über kleine Spenden, die am Ende der Veranstaltung gesammelt werden.

Den genauen Ablauf entnehmt Ihr bitte unserem Kalender.
 

Porträt von Faten Mukarker
26.11.2019, A. Schure
 

Einladung zum ersten Schülerrat am 28.11.

Mitbeteiligung für Schüleraktivitäten gefragt
© 2019
Mitbeteiligung für Schüleraktivitäten gefragt
Hey Leute,
ich heiße Luise Groger und gehe in die 10. Klasse unserer Schule.
Seit kurzem bin ich mit Frau Hempel, unserer Schulsozialarbeiterin, auf der Suche nach engagierten Schülern die Lust haben, Teil unseres Schülerrats zu werden.

Vor ein paar Wochen haben wir durch die Lugoj-Spendenaktion den Schülerrat des Anger-Gymnasiums kennengelernt. Mit viel Freude und Begeisterung bauten die Schüler dieses und weitere Projekte gemeinsam mit der Hilfe ihrer Lehrer auf.
Wir besuchten die Schüler und Schülerinnen, die dort jede Woche gemeinsam an neuen Projekten und geplanten Veranstaltungen arbeiteten.

Du bist engagiert und hast Lust bei der Planung von Projekten und Veranstaltungen mitzuwirken und Feste zu organisieren?
Dann komm zum ersten Schülerrat am 28.11.19 um 14:50 Uhr im Raum 0.14.

Ich freue mich auf dich!

Deine Luise
 

21.11.2019, A. Schure
 

Die Arbeitsgemeinschaften starten (endlich)!

... u.a. auch AG Graffiti ...
© 2019
... u.a. auch AG Graffiti ...
Mit einigen Verzögerungen können wir nun endlich die AG-Liste für das laufende Schuljahr veröffentlichen.
Die Arbeitsgemeinschaften starten also ab dieser Woche.

Wichtig: Wir bieten auch zwei Hausaufgabenzeiten (montags und mittwochs) an.

Wir freuen uns auf ein reges Interesse und eine gute Teilnahme an allen Angeboten. 

Hier das aktuelle AG-Angebot
04.11.2019, A. Schure
 

Aufgaben auf dem Fußboden erledigen - es hat ein Ende!

So arbeitet es sich doch viel besser.
© 2019
So arbeitet es sich doch viel besser.
Der neue runde, feuerfeste (!) Tisch mit Bank kombiniert wurde sofort in Beschlag genommen. Als ob er schon immer da war.
Leider kann man solch eine Tischkombination für Freiarbeit, Hausaufgaben oder einfach zum Frühstücken vorerst nur in der 1. Etage nutzen. Wir bleiben optimistisch und dran, weitere Arbeitsplätze auch in den anderen Etagen aufstellen zu können.  

25.10.2019, A. Schure
 

Die Stimmen der Zukunft - die Juniorwahl 2019

Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a mit ihrem Sozialkundelehrer Toralf Schenk bei der Stimmenauszählung
© 2019
Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a mit ihrem Sozialkundelehrer Toralf Schenk bei der Stimmenauszählung
(TS) Ab dem achtzehnten Lebensjahr hat jeder Deutsche das Recht wählen zu gehen.
Um Schülerinnen und Schüler in Deutschland auf diesen wichtigen demokratischen Vorgang vorzubereiten, gibt es seit 1999 das Projekt Juniorwahl. Dieses findet parallel zu Bundestags-, Europa- und auch Landtagswahlen statt.
In der Woche unmittelbar vor der Wahl zum Thüringer Landtag beteiligten sich 172 Schulen aus ganz Thüringen an dieser Simulation, so auch die IGS „Grete Unrein“, die seit 10 Jahren an diesem Projekt teilnimmt.
Rund 200 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-13 gaben am Mittwoch, dem 23.10.2019, ihre Stimme im Wahllokal im Raum 3.04 ab.
Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11a bildeten den Wahlvorstand und zählten auch am Nachmittag die Stimmen aus.
Am 27. Oktober 2019 wird das Gesamtergebnis der Juniorwahl parallel zum Ergebnis der Landtagswahl online veröffentlicht.
Im Schulhaus werden die Ergebnisse ab Montagmittag allen Interessenten zugänglich gemacht.

Wer mehr über die Ergebnisse der Juniorwahl und der Landtagswahl erfahren möchte, ist zum PoliTALK am Mittwoch, dem 30.10.2019, um 14.15 Uhr in den Raum 1.07 herzlich eingeladen.
 

24.10.2019, A. Schure
 

PoliTALK - Thüringen hat gewählt – Eine Analyse der Landtagswahl und Juniorwahl in Thüringen

Eine neue Diskussionsrunde nach den Wahlen in Thüringen
© 2019
Eine neue Diskussionsrunde nach den Wahlen in Thüringen
Die nächste Gesprächsrunde findet am Mittwoch, dem 30.10.2019, um 14.15 Uhr im Raum 1.07 statt.
Nach einem kurzen Impulsvortrag können alle Anwesenden miteinander ins Gespräch kommen. Herr Schenk übernimmt die Gesprächsleitung. Wir freuen uns sehr auf euer Kommen und reges Interesse an dem was euch betrifft.

Die SchulBrückenBauer
 

Zur offiziellen Einladung
23.10.2019, A. Schure
 

Informationen zur Juniorwahl am 23.10.2019

Stimmauszählung zur Juniorwahl im Mai 2019
© 2019
Stimmauszählung zur Juniorwahl im Mai 2019
(Text + Foto: TS) Seit 1999 findet das bundesweite Schulprojekt „Juniorwahl“ statt.
Über 3 Mio. Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 7 haben sich seit dem daran beteiligt.

Im Rahmen der bevorstehenden Landtagswahl findet in der Woche vom 21.-25.10.2019 an 172 Schulen in Thüringen auch eine Juniorwahl statt.

Die Schülerinnen und Schüler der IGS „Grete Unrein“ Jena sind am Mittwoch, dem 23.10.2019, aufgerufen in einer simulierten Wahl ihre Stimme abzugeben.

Den genauen Ablaufplan findet Ihr im Schaukasten in der 1. Etage. 

Ausführliche Informationen hier
21.10.2019, A. Schure
 

MNT-Lager 2019 mit unendlich vielen Natureindrücken beendet

Natur pur, und das alles analog. Es geht doch.
© 2019
Natur pur, und das alles analog. Es geht doch.
Die zahlreichen Aufnahmen vom diesjährigen MNT-Lager beweisen es: Das Projekt ist ein Erfolg. 2020 muss also eine weitere Auflage geben. Weitere Aufnahmen folgen.  

22.09.2019, A. Schure
 

Festwoche auf dem Westsportplatz erfolgreich verlaufen

Einen Olympiasieger sieht man auch nicht immer auf dem Westsportplatz - Thomas Röhler
© 2019
Einen Olympiasieger sieht man auch nicht immer auf dem Westsportplatz - Thomas Röhler
(FK) Wir hatten einen perfekten Auftakt der Festwoche zur Eröffnung unserer Tartan-Sportfläche.

Schüler der IGS "Grete Unreinund der Westschule trainierten gemeinsam mit Thomas Röhler, unserem Olympisieger, Schlagballweitwurf.

Er hat es profesionell vermittelt. Nach dem gemeinsamen Training nahm er seinen Speer und dieser landete kurz vor dem Lommerweg.

Alle Kids waren begeistert. Zum Abschluss gab es für alle eine Autogrammkarte und von InWest für jeden eine Zuckerwatte.

Weitere Fotos im Link 

zu den Fotos
22.09.2019, A. Schure
 

Neuer Graffiti - Workshop ab 18.09.2019

Kreative Graffiti-Künstler gesucht!
© 2019
Kreative Graffiti-Künstler gesucht!
Hallo liebe Schülerschaft,

ich möchte auf ein Highlight bei den Arbeitsgemeinschaften unserer Schule aufmerksam machen.
Das Künstler Duo Michael Drosdek und Michael Pook von "Farbgefühl" bieten interessierten unter euch wieder einen Graffiti-Workshop an.
Gesprüht wird diesmal in Jena-West. Darüber hinaus haben wir als Schule von der Stadt Jena und der Bürgerstiftung den Auftrag erhalten, Transparente gegen die weitere Vermüllung des Paradiesparks zu entwerfen.

Treffpunkt: Mittwoch, 14:00 – 16:00 Uhr im Kunstraum 3.09.
Los geht es am 18.09.2019!

Viele Grüße
Andrea Hempel
Schulsozialarbeiterin
 

13.09.2019, A. Schure
 

OTZ: Jenaer Schüler nehmen Kontakt auf zu Brexit-Gegner

Die Videokonferenz mit Marcus J. Ball in London funktioniert.
© 2019
Die Videokonferenz mit Marcus J. Ball in London funktioniert.
(OTZ 12.09.2019 / Text + Foto: Th. Stridde) Ehemaliger Jenaer IGS-Schüler ermöglicht seinen Nachfolgern eine Videokonferenz-Gespräch mit dem prominenten Brexit-Gegner Marcus J. Ball, der seit zwei Jahren gegen Boris Johnson prozessiert.
Die Diskussion um den Brexit mit seinem Für und Wider hat sich sehr direkt über die IGS „Grete Unrein“ gelegt. – Dies allerdings in einem angenehm informativen Format.  

Zum Artikel
12.09.2019, A. Schure
 

Wir reden Klartext - Es geht weiter

Mitreden ist gefragt.
© 2019
Mitreden ist gefragt.
Politik umgibt uns in unserem Alltag mehr als wir es wissen.
Politik ist für Viele kompliziert und undurchsichtig.
Politik ist doch nur etwas für Erwachsene.

Dem wollen wir Abhilfe schaffen und laden alle interessierten Schülerinnen und Schüler aber auch Lehrer*innen und Gäste der IGS von nun an regelmäßig zum PoliTALK ein.

Die nächste Gesprächsrunde findet am Dienstag,
dem 03.09.2019, um 18:00 Uhr im Raum 1.07 statt.

Thema:

Ein Jahr „Fridays for future“
– eine Zwischenbilanz
 

Zur Einladung
30.08.2019, A. Schure
 

Die Englandfahrer sind gut angekommen

Alle bestens gelaunt, wie man sieht.
© 2019
Alle bestens gelaunt, wie man sieht.
Die Schülergruppe der 9. und 10. Klassen grüßt aus dem sonnig heißen England. 

28.08.2019, A. Schure
 
 

Vertretungsplan

Vertretungsplan App

Notenbuch

IGS "Grete Unrein"
August-Bebel-Str. 1
07743 Jena

Telefon: 03641/449342
Fax: 03641/449341

Büroöffnungszeiten
Mo-Fr
09:25-09:45 Uhr
11:25-11:50 Uhr
13:00-15:00 Uhr
Mittagspause 12:00-12:30

Impressum
Datenschutzerklärung
weitere Informationen zum Fach Medienkunde
www.medienkunde.de
   1822119 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)