IGS Grete Unrein Web

 
 
 
Pressestimmen
 
Nun acht neue "Stolpersteine"
von Martin Heinrich am 08.05.2008 um 19:21

Gleich nach der Stolperstein-Setzung
Thamas Stridde tlz (c) 2008
Gleich nach der Stolperstein-Setzung
15 000 "Stolpersteine" zur Erinnerung an jüdische Mitbürger, die vom NS-Regime vernichtet worden sind, hat der Kölner Künstler Gunter Demnig mittlerweile in 329 Kommunen gesetzt. Acht dieser "Stolpersteine" sind gestern in Jena hinzugekommen bei der "2. Setzung", nachdem erstmals im Vorjahr derlei Erinnerungsstücke vor den einstigen Jenaer Wohnhäusern jüdischer Mitbürger verankert worden sind...

Zum TLZ Artikel

 
 
Bodo Ramelow an der IGS Jena
von A. Schure am 29.04.2008 um 07:33

Jena. (tlz/tb) Bundestagsmitglied Bodo Ramelow hat gestern erneut die Schulbank gedrückt. Die Doppelstunde vor 20 Schülern einer 11. Klasse der Grete-Unrein-Gesamtschule dürfte angenehmer gewesen sein als die eigene Schulzeit. "Ich galt als Katastrophe an der Schule" räumte das Mitglied der Partei "Die Linke" ein. Für ihn auch eine Folge des Schulsystems, das er erlebte. Er hatte zwölf Klassenlehrer in neun Jahren Schulzeit. Sein Hauptschulabschluss war mäßig...


Als Schüler die reinste Katastrophe - zum Artikel

 
 
Gymnasium wird weiter reformiert
von A. Schure am 26.01.2008 um 11:30

Erfurt. (tlz / hk) Das Gymnasium in Thüringen wird weiter reformiert. In der kommenden Woche gibt Kultusminister Jens Goebel (CDU) den Startschuss zu einer landesweiten Debatte über Änderungen in der Sekundarstufe eins, also in den Klassen fünf bis neun. Ziel ist es, die Naturwissenschaften und die Fremdsprachen zu stärken.




Zum TLZ-Artikel

 
 
Grete Unreins Vermächtnis im Pop Art-Stil
von A. Schure am 10.01.2008 um 11:09

Popart und Geschichte, es passt wunderbar
(c) 2008
Popart und Geschichte, es passt wunderbar
(OTZ / Döbert) "Sehr gut" für Schülerinnen der IGS für künstlerische Verknüpfung von Historie und Moderne
Von OTZ-Redakteur Frank Dübert Jena. Was Ernst Abbe für Zeiss und mit der Carl-Zeiss-Stiftung für die Jenaer geleistet hat, das ist hinlänglich seit Jahrzehnten beschrieben worden. Offen ist aber trotz aller Forschung, ob der Familienvater jemals den Ausspruch tat: "Bist du sicher, Grete?" und seine Tochter antwortete: "Ich bin es, Vater." Die Frage könnte sich jetzt aufklären....


Zum Artikel Zur Pressemitteilung

 
 
Westsportplatz braucht Wasser
von A. Schure am 07.12.2007 um 08:23

Lokaltermin: Platz braucht Wasser
© 2007
Lokaltermin: Platz braucht Wasser
(Foto: OTZ/Lutz Prager)
Verein InWest e. V. startet Aktion für die Revitalisierung des Fußballplatzes
"Max braucht Wasser" hieß 1948/49 eine legendäre FDJ-Aktion zum Bau einer Wasserleitung für die Hochöfen der Maxhütte Unterwellenborn.
60 Jahre später hat sich der Jenaer Verein Initiative Westsportplatz e.V. das Motto ausgeborgt. Unter dem Kennwort "Westsportplatz braucht Wasser!" sammeln die Mitglieder Spenden für eine Bewässungsanlage des Fußballplatzes....





Zum OTZ-Artikel Zum TLZ-Artikel

 
 
Auf Ehrenamts-Spuren von Grete Unrein ...
von A. Schure am 23.11.2007 um 21:13

Grete-Unrein-Preis zum 3. Mal verliehen
© 2007
Grete-Unrein-Preis zum 3. Mal verliehen
Donnerstag, 22.11.2007
... Preise an Fanprojekt, Lobdeburgschule und Denise Staude - Auch Unrein-Enkelin dabei Jena (OTZ/Groß). Das Fanprojekt
des FC Carl Zeiss Jena ist der diesjährige Gewinner des Grete-
Unrein-Preises. Zwei 2. Preise gehen an die Schülervertretung
der Lobdeburgschule sowie an die Soziologie-Studentin Denise
Staude...


Der ganze Artikel

 
 
Cepelinai zum Abschied
von A. Schure am 21.11.2007 um 18:11

12 Schülerinnen und ihre Lehrerinnen aus Luksiai zu Gast an der IGS
© 2007
12 Schülerinnen und ihre Lehrerinnen aus Luksiai zu Gast an der IGS
(Jena, tlz) "In Litauen müssen sich die Schüler noch nicht nach der vierten Klasse entscheiden, ob sie ein Gymnasium besuchen oder nicht. Aber pro Jahrgang legen anteilig mehr Schüler das Abitur ab als hier in Deutschland", sagt Andrea Tilch. Sie ist Schülerin der 13. Klasse der Integrierten Gesamtschule "Grete Unrein" (IGS) und hat gemeinsam mit einer Mitschülerin im Rahmen der Seminarfacharbeit den Besuch litauischer Gäste an der IGS vorbereitet. Seit Sonntag sind zwölf Schülerinnen der Mittelschule "Vincas Grybas" aus Luksiai für eine Woche zu Gast in Jena....


Der Artikel

 
 
Dach dicht!
von A. Schure am 16.11.2007 um 06:32

Geschafft
© 2007
Geschafft
Dachdecker beenden Arbeit an der IGS - Nächster Schritt ist Innensanierung ab 2009 (OTZ/Redakteur Lutz Prager, Jena).
Wer vom Landgrafen oder von der Aussichtsplattform des Jentower auf das Westviertel blickt, kann das frisch gedeckte ziegelrote Dach der Integrierten Gesamtschule "Grete Unrein" nicht übersehen. Mit 2800 Quadratmetern Fläche ist es das größte Schuldach der Stadt überhaupt. ...

ganzer Artikel

 
 
     
Seite drucken
   1219341 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)