IGS Grete Unrein Web

 
 
Community News
 
IGS Schüler nahmen zum neunten Mal an der Schulbrücke Europa teil
von A. Schure am 17.03.2018 um 20:55

Angelique, Alexia, Soffi, Marvin, Mìko, Paul, Hans, Marius, Thomas und Nelio vertraten die IGS würdevoll in Naumburg zur SchulBrücke Europa.
© 2018
Angelique, Alexia, Soffi, Marvin, Mìko, Paul, Hans, Marius, Thomas und Nelio vertraten die IGS würdevoll in Naumburg zur SchulBrücke Europa.
(TS) Brücken schaffen im herkömmlichen Sinn eine Verbindung zwischen Ufern, Tälern oder Bergen, zum Überspannen von Hindernissen, Flüssen oder Straßen. Eine Verbindung schaffen zwischen Ländern, Menschen und Mentalitäten zwischen Geschichte, Politik und Kultur – das sind Aufgabe und Ziel der SchulBrücke Europa.

Dieses Bildungs- und Kulturprojekt der Deutschen Nationalstiftung, der Robert-Bosch-Stiftung und der Europäischen Jugendbegegnungs- und Jugendbildungsstätte Weimar entwickelte mittlerweile ein europaweites Netzwerk bestehend aus über 30 Schulen, von denen die IGS „Grete Unrein“ seit 2008 ein Teil ist.

Die Schulbrücke findet zweimal im Frühjahr und zweimal im Herbst eines Jahres statt. Tagungsorte sind Jugendgästehäuser in bekannten deutschen Städten, wie z.B. Dresden, Weimar,...weiter

 
 
Jugend wählt Bürgermeister - Informiert Euch
von A. Schure am 12.03.2018 um 07:20

Mit 16 Jahren wählen gehen
© 2018
Mit 16 Jahren wählen gehen
Am 15.04.2018 wird in Jena ein neuer Oberbürgermeister gewählt und zum ersten Mal könnt ihr schon wählen gehen, wenn ihr 16 Jahre alt seid!
Aber wer steht überhaupt zur Wahl und welches Programm verdient am ehesten eure Stimme?
Das Jugendparlament organisiert deshalb in Zusammenarbeit mit dem DJR Jena und dem Polaris Jena eine Podiumsdiskussion mit allen neun OB-Kandidaten.

WANN? 16.03.2018, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr
WO? Jugendzentrum Polaris, Jena-Nord

Je mehr Jugendliche kommen, desto mehr Fragen haben wir an die Kandidaten. Also Leute, kommt vorbei!
Wir moderieren selbst. Von Jugendlichen für Jugendliche - wir haben Bock!

Zum Aufruf

 
 
ENDLICH - Die DVD zum Workshop der Young Americans ist da!
von A. Schure am 02.02.2018 um 11:00

45 Minuten unvergessliche Erinnerungen
© 2018
45 Minuten unvergessliche Erinnerungen
Es stimmt, lange hat es gedauert. Nun hat es endlich geklpappt - Die DVD mit dem Film von Eva Schimek und ihrem Team kann nun käuflich erworben werden.

Ab Montag, dem 12.02.2018 könnt Ihr für 5 EUR die Erinnerungen vom Workshop und der Show von damals, Ende September 2016 käuflich erwerben. Meldet Euch bei Frau Schure.

 
 
IGS Schüler erwiesen sich als würdige Gastgeber
von A. Schure am 21.01.2018 um 20:29

Europa - Schul- und Lehrerbrücke an der IGS
© 2018
Europa - Schul- und Lehrerbrücke an der IGS
(TS) Am Freitagabend brannte lange Licht in der IGS. Nicht, weil es vergessen wurde auszuschalten, sondern weil 10 Schülerinnen und Schüler der IGS gemeinsam mit Herrn Schenk Gastgeber für 20 Lehrerinnen und Lehrer aus Europa waren.
Im Rahmen des Länderübergreifenden Projektes Schulbrücke Europa gastierten vom 17.-21.01.2018 insgesamt 18 Lehrerinnen und Lehrer aus Polen, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Bulgarien, Ungarn und der Slowakei in Jena.
Dabei statten sie am Freitagabend auch der IGS einen Besuch ab, um sich ein Bild einer deutschen Schule zu machen, die seit vielen Jahren Mitstreiter im Europäischen Schulnetzverbund ist.
Nach einer Führung durch das Schulhaus, bestaunten die Besucher...weiter

 
 
Weihnachtskonzerte am Mittwoch
von A. Schure am 15.12.2017 um 08:51

Es wird wieder zwei Konzerte geben.
© 2017
Es wird wieder zwei Konzerte geben.
Am kommenden Mittwoch finden wieder die traditionnellen IGS-Weihnachtskonzerte statt.
Die Klassen 5 - 7 erleben das Konzert ab 12 Uhr in der Aula.
Die Jahrgänge 8 - 13, Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandte ... sind 18 Uhr herzlich eingeladen, sich auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen zu lassen.

 
 
Neues Büro für Frau Hempel und Frau Kriester
von A. Schure am 27.11.2017 um 22:08

Alles noch im Neu-Einrichtungsprozess - hier das ehemalige Büro
© 2017
Alles noch im Neu-Einrichtungsprozess - hier das ehemalige Büro
So allmählich müssten die Umzugsarbeiten beendet sein:

Frau Hempel und Frau Kriester haben ein neues Büro, Raum -1.02, bezogen: Oder besser - kleines Treppchen vom ehemaligen Büro runter, durch die Glastür links (zum Hof geht es rechts raus), Treppchen hoch - erste Tür rechts. Da, wo man auch zum Tonstudio kommt, da, wo der eine oder die andere meinte, nicht entdeckt zu werden, wenn es eigentlich auf die Hofpause gehen sollte.
Also ganz einfach zu finden.

Im ehemaligen Büro richten wir derzeit die Arbeitsplätze ein, die vor allem unsere Schüler der Oberstufe benötigen, um freie Stunden sinnvoll zu nutzen.

Über weitere Neuerungen informieren wir...weiter

 
 
Tiefe Trauer um Ruth DORSCH
von A. Schure am 08.11.2017 um 14:09

Ruth Dorsch, im August 2016 in unserer Aula zum 25. Bestehen der IGS
© 2017
Ruth Dorsch, im August 2016 in unserer Aula zum 25. Bestehen der IGS
(RS) Tief betroffen musste die Schulgemeinde der IGS heute früh in der Zeitung lesen, dass Frau Ruth DORSCH am vergangenen Sonntag, dem 05.11.2017, im Alter von 88 Jahren verstorben ist.
Die Grete-Unrein-Schule verliert mit ihr eine über Jahrzehnte treue Begleiterin. An unserer Schule war sie viele Jahre als Kunsterziehungslehrerin tätig. Nach ihrer Pensionierung nahm sie stets regen Anteil an gesamten Schulleben, fehlte so zu keiner der vielen Veranstaltungen der Schule und war an der Organisation und Durchführung unzähliger Klassentreffen ehemaliger Schüler der Grete-Unrein-Schule aktiv beteiligt.
Als langjähriges Mitglied des Fördervereins der Schule hat sie insbesondere im Vorfeld der 100-Jahrfeier und des 25-jährigen...weiter

 
 
9. Deutsch-französischer Schüleraustausch 2018 - Quartiere für Jungs noch gesucht
von A. Schure am 27.10.2017 um 13:20

Im April 2018 empfangen wir wieder französische Schüler
© 2017
Im April 2018 empfangen wir wieder französische Schüler
Für den vom 19.04. (Ankunft abends) - 24.04.2018 nunmehr 9. Schüleraustausch zwischen unserer Schule und den Partnerschulen in Ruffec und La Rochefoucauld stattfindenden Schüleraustausch suchen wir noch 4 Quartiere für JUNGEN der 7. / 8. Klassen sowie 6 Quartiere für Jungen der Klassen 10 - 12.

Interessierte Eltern melden sich möglichst rasch bei Frau Dietzel bzw. im Sekretariat (Telefon / Mail).

 
 
     
Seite drucken
   1217053 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)