IGS Grete Unrein Web

 
 
Community News
 
Spendenaufruf für Lugoj, Partnerstadt Jenas
von A. Schure am 01.11.2016 um 20:39

Weihnachtspäckchen und noch viel mehr
© 2016
Weihnachtspäckchen und noch viel mehr
(AH) Liebes Kollegium, liebe Schüler, liebe Eltern,

seit sieben Jahren gibt es zwischen Jena und Lugoj in Rumänien ein von Schülern getragenes soziales Projekt. In dem Projekt geht es darum, Menschen, die in Lugoj in Armut leben, eine warme Mahlzeit am Tag, zu sichern.

In diesem Jahr sammeln wir Spendengelder, um die Sozialkantine zu unterstützen, die dringend einen neuen Herd braucht. Darüber hinaus werden kleine Geschenke zu Weihnachten für Kinder finanziert.

Bis zum 25.11.2016 werden die Klassensprecher in der Klasse Geld sammeln. Jeder Cent zählt!

Aus unserer Schule werden am 30.11.2016 zwei Schüler nach Lugoj fahren, um das Geld zu übergeben und in unterschiedlichen...weiter

 
 
Der Workshop ist beendet, die Show hatte alle Superlative bestätigt
von A. Schure am 03.10.2016 um 19:40

Neue und vertraute Elemente in der Show
© 2016
Neue und vertraute Elemente in der Show
Nach dem langen, anstrengenden Sonnabend konnten die Workshopteilnehmer am Sonntag Kraft tanken. Für sie startete die Endphase mit der Generalprobe ab 15 Uhr.
Um 19 Uhr begann die Show. Gut eine Stunde vorher bildete sich eine lange Schlange vor der Halle in Lobeda-West. Über 300 Zuschauer sowie ca. 140 WS-Teilnehmer erlebten gemeinsam mit den Young Americans ein Feuerwerk im Tanz und Gesang.
In diesem ersten Teil boten die YA ihr eigenes Können. Ein fast neues Programm, eingebettet mit vertrauten, traditionellen Elementen. Alles mit viel viel mehr Spritzigkeit und Energie. Und zum Schluss: "Kein schöner Land" - Gesang vom Feinsten.

Nach der kleinen...weiter

Zur FB-Seite

 
 
1. Workshoptag - Alle kaputt aber glücklich
von A. Schure am 30.09.2016 um 21:42

Die kurze Präsentation der YA in der Aula hat doch noch einige Unentschlossene überzeugt.
© 2016
Die kurze Präsentation der YA in der Aula hat doch noch einige Unentschlossene überzeugt.
Am Morgen, also mit Unterrichtsbeginn, tauchten schon die ersten YA in der Schule auf. Und mit Unterrichtsende zeigten sie ihre kurze aber zugleich unwahrscheinlich intensive Show. So gingen dann doch noch einige Anmeldeformulare über den Tisch.
Der erste Workshoptag forderte alles von den Teilnehmern.
Also, schlaft gut, tankt Kraft auf - Bis morgen früh.

 
 
Young Americans 2016 - Sie sind da und genießen bereits die Zeit bei ihren Gastfamilien
von A. Schure am 29.09.2016 um 21:22

Herzhafte Begrüßung in unserer Aula
© 2016
Herzhafte Begrüßung in unserer Aula
All jene, die heute die Gelegenheit hatten, die YA in unserer Schule begrüßen zu dürfen, sagen (so wie immer):
Herzhaft,
Beste Laune,
Das ging ja flott,
Schön, dass Ihr wieder da seid.

Aber in diesem Jahr gab es sogar noch ein besonderes Ständchen für Frau Rogge. Zu ihrem Geburtstag sangen die YA aus voller Kehle ein Geburtstagslied. Natürlich perfekt und in Englisch.

Überraschung gelungen!

 
 
YA - 2016
von A. Schure am 25.09.2016 um 20:57

Noch zwei Tage!
© 2016
Noch zwei Tage!
Der Tag bis zum Workshopstart rückt immer näher und die Fragen häufen sich. Hier einige Antworten:

- Bitte denkt / denken Sie an den Beitrag zum Workshop.
- Am Freitag geben die YA eine kurze Vorstellung - wie immer, vor allem für Kurzentschlossene.
- Zeit / Ort: 13.40 Uhr, Aula.
- Anmeldung ist also auch am Freitag noch möglich.
- Den Ablauf findet Ihr noch einmal in der beigefügten Anlage.
- Für die Anmeldungen / Zahlungsbestätigungen erwarten wir Euch ab 14.15 Uhr vor der Aula.
- Der Beitrag kann auch vor Ort bar gezahlt werden.

Weitere Infos folgen.


Programm

 
 
The Young Americans 2016 - Hinweise zum Ablauf für Quartiereltern und Workshopteilnehmer
von A. Schure am 20.09.2016 um 16:38

Die Zeit rückt immer näher.
© 2016
Die Zeit rückt immer näher.
Es dauert nur noch eine reichliche Woche bis zum 7. Workshop.
Die Nachfragen zum Ablauf und den Modalitäten häufen sich. Deshalb hier unser erster Service: Der Ablauf in Kurzform.
Es empfiehlt sich, diesen auszudrucken und immer bei sich zu haben.
Änderungen sind vorbehalten.
Auch die Workshopbeiträge gehen schon zahlreich auf das Konto des Fördervereins ein. Vielen Dank.
Eine Quittung erhält jeder Teilnehmer am Freitag bzw. Samstag nächster Woche.

Zum Ablauf

 
 
Hier noch einmal der Anmeldebogen
von A. Schure am 12.09.2016 um 07:56

Anmeldung zum Workshop immer noch möglich
© 2016
Anmeldung zum Workshop immer noch möglich
Damit Ihr nicht verzweifelt sucht, anbei das Anmeldeformular zum Workshop.

Zum Formular

 
 
Der Förderverein Johannisfriedhof e.V. lädt ein
von A. Schure am 08.09.2016 um 10:06

Zum 200. Geburtstag von Carl Zeiß
© 2016
Zum 200. Geburtstag von Carl Zeiß
Neben zahlreichen Veranstaltungen zum 200. Geburtstag von Carl Zeiß in Jena, lädt auch der Förderverein Johannisfriedhof e.V. herzlich auf dem Johannisfriedhof und der Gemeindewiese am Wochenende ein. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 
 
     
Seite drucken
   1135407 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)