IGS Grete Unrein Web

 
 
Community News
 

Sommerliches Treffen mit ehemaligen Kolleginnen und Kollegen

von A. Schure am
Nicht nur die Sonne lachte zum Wiedersehen!
© 2022
Nicht nur die Sonne lachte zum Wiedersehen!
(Foto: A. Schure) Endlich war es wieder möglich: Über zwanzig ehemalige Lehrerinnen und Lehrer der "Grete-Unrein-Schule" folgten der Einladung der Schulleitung und kamen am Sonnabend, den 11.06.2022 zu einem Brunch zusammen. Wer leider absagen musste, hatte echte Gründe und bedauerte dies zutiefst.
Zunächst begrüßte Herr Toralf Schenk unsere Gäste in der ehrwürdigen Aula mit beeindruckenden Gesangsdarbietungen, am Klavier begleitet von Herrn Max Rowek ( Musikhochschule Franz Liszt, Weimar ).
Im Anschluss genossen unsere Seniorinnen und Senioren in der Mensa die kulinarischen Köstlichkeiten des Buffets, welches von (noch) aktiven Kolleginnen und Kollegen liebevoll vorbereitet wurde.

Warum kommen ehemalige Lehrer immer wieder gern an die „Grete“?
Sie fühlen sich nach wie vor mit ihrer Schule verbunden, sind sehr interessiert am aktuellen Schulleben und, wie es bei echten Klassentreffen natürlich so ist, die alten Geschichten aus zum Teil über vierzig Jahren sind immer wieder hochinteressant und amüsant.
So war es mehr als ein Zufall, dass genau zum Zeitpunkt des Fototermins ein Ehepaar auf den Schulhof kam, um die Schule wenigstens vom Schulhof aus zu besichtigen und, dass genau diese Frau mit Herrn Mantek und Frau Hucke ins Gespräch kam, jene Lehrer, an die sie sich namentlich erinnern konnte.

Das nächste Treffen wird, so es die pandemische Lage zulässt, Anfang Dezember 2022 stattfinden, ganz traditionell um den ersten Advent. Wir wünschen uns, Euch alle gesund und neugierig wiederzusehen.
     
   3113953 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen