IGS Grete Unrein Web

 
 

 Steckbrief der: IGS Grete - Unrein, Jena
  Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe 


Anzahl der Schüler 2021 / 2022:

Gesamt:   508         männlich:   274weiblich:   234

Zusammensetzung des Kollegiums:

ca. 80 Lehrerinnen und Lehrer, Referendare, Sozialpädagogen, Schulbegleiter und weitere pädagogische und technische Mitarbeiter, Studenten im Praxissemester und Praktikanten


Soziodemographische Situation des Schuleinzugsgebietes:  

-          Unsere Schule - im Zentrum der Stadt Jena - ist in einem über 100-jährigen sanierten Gebäude untergebracht.
-          Ist eine stadtoffene Angebotsschule                                                   
-          Der Hauptanteil der Schüler kommt aus dem näheren Wohngebiet                                  
-          Aufnahme von Schülern unterschiedlichster Leistungsvoraussetzungen
-          Jährliche Neuaufnahme von drei 5. Klassen

 Unterricht und Lernen:

 Welche Organisationsformen des Lernens werden praktiziert?

-          Jahrgang 5:           Wochenplan, Medienkunde integriert in den Unterricht / frühzeitiger Umgang mit der Thüringer Schulcloud (TSC)

-          Jahrgang 6          mindestens 1 fächerübergreifendes Projekt z.B. Griechische Mythologie, Gruppenarbeit, 2. Fremdsprache im Basiskurs

-          ab Jahrgang 7:       in jedem Fach finden neben dem traditionellen Unterricht auch Formen der Gruppenarbeit  / Projektarbeit Anwendung / mindestens 1 fächerübergreifendes Projekt im Jahrgang

-          ab Jahrgang 7:       Berufsstart Plus / Jahrgang 9 - 2 Wochen Betriebspraktika) 

 

Abschlüsse:

-          Hauptschulabschluss und Qualifizierender Hauptschulabschluss (QHSA)  in Klasse 9, /  individuelle Abschlussphase im Jahrgang 9 (9i) - HSA bzw. QHSA nach 2 Jahren

-          Realschulabschluss in Klasse 10

-          Gymnasiale Oberstufe in Jahrgängen 11 bis 13 -   Abitur im Jahrgang 13

 Weitere Informationen:

-          Jahrgänge 5 / 6:           Ergänzungsstunde: 1 Std. der Woche - Morgenkreis

-          2. Fremdsprache nach IGS-eigenem Sprachenkonzept

-          Ausbildung sozialer  Kompetenzen  bzw. Kurs zu Lerntechniken nach dem Schulinternen Methodenlehrplan


Ab Jahrgang 7:        
-      Wahlpflichtfach: Französisch, Russisch, Hauswirtschaft, Natur-Umwelt-Technik (NUT), Darstellen und Gestalten (neu)
-      Äußere Differenzierung in den Fächern Englisch und Mathematik

Ab Jahrgang 9:

-      Weiter Differenzierung in den Fächern Deutsch und Physik

Formen der Förderung:
Jahrgänge 5 / 6 :                                             
      
-          Binnendifferenzierung           
-          Umfangreiche Förderung von Schülern mit LRS bzw. Rechenschwäche, Leistungsdefiziten, Migrationshintergrund etc.
-          Förderung begabter Schüler in Mathematik, Englisch etc. 
-          Hausaufgabenbetreuung  (wenn Bedarf, auch vor dem Unterricht)
-       Schüler helfen Schülern

 Strukturen der Zusammenarbeit im Kollegium:

-        Jahrgangsteams 5 - 10  und Oberstufe (11-13) mit Teamleitern      

-         Fachkonferenzen  mit Fachbereichsleitern 

-      AG Medienkunde             

-         AG Schulentwicklungsgruppe

-         AG Berufsberatungsteam          

-         AG Projektarbeit       

-         AG Seminarfach

-     AG Tag der offenen Tür


AG = Arbeitsgruppen

Lehrer / Mitarbeiter mit besonderen Aufgaben :                   

-         Beraterteam                                  

-         Stufenleiterinnen    

-         Sozialpädagogin, Sozialpädagoge                 

-         Leiter des Schülercafés   

-         Förderschullehrer            

-         Beratungslehrerin

-         Schulbegleiter

-     Integrationscoach

-     Vertrauenslehrer

 


SCHULLEBEN IN KURZFASSUNG: 
 
Schülercafé, Tonstudio, Fitnessraum, PC-Kabinett, Aula, Keramikwerkstatt ...
 
WAS:
Zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, Förderkurse, Hausaufgabenbetreuung, Volleyball, Schach, Angewandte Kunst, SPORT, Video, Schülerfirma …

WELCHE TRADITIONEN?

IGS-Mathematikolympiade mit Beteiligung von Schülern der benachbarten Westschule, und Schülern aus den IGS Gießen und Wachenheim, künstlerischer Wettstreit für Deutsch und Fremdsprachen, Kulturpraktikum (Jahrgang 11), Studienfahrt (Jahrgang 12), Projekt Europabrücke (Jahrgang 11), gemeinsames Mythenprojekt der Jahrgänge 6 und 11 …

BESONDERS Erwähnenswert:

XXX. Stadtoffenes IGS-Volleyballturnier (2022), Sportfeste, Schülerball für Jahrgang 8 + Freiwilligentag, festliche Abschlussfeiern für 9. / 10. sowie 13. Klassen, ...

Partnerschaften international und national mit:


-         Gesamtschule Gießen-Ost (Hessen),

-        Collège Ruffec und Collège in La Rochefoucauld

-         mit den Grundschulen in San Marcos (Nicaragua),
Mittelschule Luksiai (Litauen) und IGS Deidesheim / Wachenheim ruhen zur Zeit die Kontakte

            sowie  einer Patenschaft mit einzelnen Schülern der UNESCO-Schule in Kathmandu / Nepal
 

Kontinuierliche Zusammenarbeit der Schule mit Eltern, Schülervertretern und dem Förderverein: 

-          ELTERN:   Elterngespräche / Elternabende / auf Wunsch - Elternbesuche / Thematische Elternabende
-          SCHÜLER:   Regelmäßige Zusammenkünfte der gewählten Schülervertreter
-          SCHULELTERNVERTRETUNG:   Schulelternvertretung ,  regelmäßige thematische Zusammenkünfte
-          FÖRDERVEREIN:   Zusammenarbeit mit dem Vorstand des FÖV, welcher  u.a.  finanziell zahlreiche  Projekte unterstützt

Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen :

Die IGS ist nicht mehr wegzudenken aus dem Jenaer Stadtbild beispielsweise in

-          Der IMAGINATA
-          Jenaer Firmen, Vereinen und Institutionen
 
-          Nimmt am Stadtleben auf Foren, Ausstellungen etc. teil
-          Pflegt aktiv Kontakte zum Jenaer Jugendamt und schulbegleitenden Vereinen (Lebenshilfe, Sprachbrücke u.a.), zur SBBZ, zum IB
 

Sonstiges:

-   Das Schulgebäude wurde 1910 - 1912 erbaut und ist inzwischen komplett saniert

-   Zur Zeit stehen unseren Schülern 23 Klassenräume zur Verfügung, darunter Fachräume für Physik, Chemie, Werken, NUT, Informatik, Medienraum

-   In der Schule gibt es weiterhin Lehrerzimmer, Team- bzw. Vorbereitungsräume, Keramikraum, Videoraum, Aula, Sporthalle, Fitnessraum, Lesestube, Speiseraum, Schülercafé, u.a.

- Das Gebäude wurde 2009/2010 - komplett saniert, u.a. Anbau eines Speisesaals, Einbau eines Fahrstuhls und ist somit barrierefrei.


Wir erinnern uns:

2021/2022 begehen wir 30 Jahre IGS
 
Der Förderverein "Grete-Unrein-Schule" e.V.  besteht nunmehr 32 Jahre. (2022)
 

 


     

1
20.01.2022  
Seite drucken

   2789134 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen