IGS Grete Unrein Web

 
 
Sportnews

Henning Bürger übernimmt Schirmherrschaft für den Westsportplatz

von A. Schure am
Ein gutes Team!
(c) 2008
Ein gutes Team!
(fk / rs)
Bei einem Treffen der Verantwortlichen des Vereins Initiative Westsportplatz e. V. mit dem Cheftrainer des FC Carl Zeiss Jena, Henning Bürger, auf dem Westsportplatz wurde über die weitere Nutzung und Sanierung der Rasenfläche des Sportplatzes beraten. Der Verein plant, diesen durch die Sanierung und den Einbau einer Bewässerungsanlage in einen Zustand zu bringen, der die ganzjährige Nutzung für Freizeitsportler gestattet.
Um die notwendigen Finanzmittel bereitstellen zu können, plant der Verein u.a. für den Sommer zwei Benefizturniere für Fußball und Beach-Volleyball. InWest sucht hierfür Firmen und Institutionen, die für das Fußballturnier 100,- EUR und für das Beach-Volleyballturnier 50,- EUR Startgebühren und eine teilnehmende Mannschaft stellen.
Der Verein appelliert auch an die Fußball-Freizeitsportler, für den Platz einen kleinen finanziellen Beitrag zu leisten. Hierfür bereitet InWest eine Freizeitsportvignette vor, die die ganzjährige Nutzung (5,- EUR für Kinder und 10,- EUR für Erwachsene) ermöglicht.
Henning Bürger übernahm gerne die Schirmherrschaft für das Projekt, da ihm als Ex-Profifußballer und heutigem Cheftrainer des FC Carl Zeiss Jena schon immer ein gepflegter Rasen für Fußballspiele besonders wichtig war und Spiel- und Bolzplätze für jugendliche Fußballer heute leider noch Mangelware sind.
Der Verein InWest e.V. lädt alle Einwohner des Westviertels schon heute zur Eröffnung der Spielsaison und zum 7. Westfest am 26. und 27. April herzlich ein.
     
   2045347 Besucher Startseite  | Schule  | Community  | Vertretungen  | Schule (alt)  | Kontakt (alt)